Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Gefrierboxen – Ideal für kleine Haushalte und auf Reisen

GefrierboxenGefrierboxen sind eine gute Ergänzung zum Kühlschrank. Während im Kühlschrank vorwiegend frische Lebensmittel aufbewahrt werden, können in der Gefrierbox Fertiggerichte sowie eingefrorenes Obst und Gemüse gelagert werden. Im Sommer kann die Gefrierbox für die Lagerung von Eis eingesetzt werden. So gibt es zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Schauen Sie sich im Gefrierbox Test die besten Modelle an und finden Sie Ihre nächste Gefrierbox. Vertrauen Sie auch auf die Erfahrungen und Bewertungen anderen Kundinnen und Kunden.

Gefrierbox Test 2018

Ergebnisse 1 - 5 von 5

sortieren nach:

Raster Liste

  • 5
    Comfee GT 9570 Comfee
    GT 9570
    313,98 €
    Comfee GT 9570 Comfee GT 9570
    • Geräumiger Stauraum
    • Wechselbare Türdichtung zum vereinfachten Reinigen der ganzen Truhe
    • Entgegen der Werbeversprechen KEIN automatisches Abtausystem vorhanden

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Gefrierboxen

GefrierboxenDer häufigste Einsatzort für eine Gefrierbox ist in einem Raum in der Wohnung. Das kann sowohl die Küche als auch das Büro oder das Kinderzimmer sein. Für Singles und Studenten eignet sich eine solche Gefrierbox hervorragend. Dort geht alles hinein, was in der Woche in einem Einzelhaushalt benötigt wird. Darüber hinaus nimmt er nicht viel Platz in Anspruch. Daher kann er auch in einem kleinen Zimmer platziert werden.

Beliebt ist eine Gefrierbox auch beim Camping und auf Reisen. In der Gefrierbox können Sie die wichtigsten Lebensmittel für den Ausflug oder den Urlaub unterbringen. Sollten Sie ein Modell für diesen Zweck suchen, kann der Suchbegriff ‘transportable Gefrierbox’ Sie schneller zu guten Ergebnissen führen. Selbst im Auto können Sie eine Gefrierbox transportieren. Mit einem 12 V Anschluss können Sie die Lebensmittel im Auto kühl halten. Das ist auf langen Reisen sehr praktisch. Ein paar dieser Modelle sind auch mit der Energieeffizienzklasse A++ ausgestattet. Auch im Gefrierbox Test finden Sie diese Varianten. Dort sind die besten Modelle für Ihren Camping Ausflug aufgelistet.

Viele Angebote und entscheidende Kaufkriterien

Im Handel gibt es zahlreiche Angebote von verschiedenen Herstellern. Neben Exquisit, Bomann, Siemens, Severin und Privileg stehen auch Modelle weniger bekannter Marken, wie

zur Auswahl. Einige Ausführungen dieser Marken finden Sie auch bei Saturn und Media Markt. Beide Händler verfügen über einen Online Shop. So profitieren Sie vom direkten Versand zu Ihnen nachhause. Sich bei der großen Auswahl auf die passende Variante festzulegen, ist nicht immer ganz einfach. Im Gefrierbox Testbericht erhalten Sie einen Überblick über die besten Varianten. Stiftung Warentest hat einige Gefrierboxen auf Herz und Nieren geprüft. In dem Test werden Ihnen Vor- und Nachteile verschiedener Geräte erläutert. Auf einige Kriterien sollten Sie in jedem Fall achten, bevor Sie sich endgültig für den Kauf entscheiden.

Optische Ähnlichkeit bei vielen Modellen

Optisch sind sich die verfügbaren Gefrierboxen sehr ähnlich. Die meisten Modelle sind neutral in Weiß gehalten. Einige Varianten gibt es in Silber. Diese Farbtöne passen in der Regel zu jeder Einrichtung. Je nach Größe erscheinen sie als Würfel bzw. Quader. Dank dieser Form können Sie die Gefrierbox auf den Boden stellen oder auf einem kleinen Tisch platzieren. Im Inneren der Gefrierbox gibt es zwei Fächer. Diese sind durch ein Gitter von einander getrennt. Für die üblichen Verpackungsgrößen ist das ideal. Um größere Lebensmittel darin zu lagern, können Sie das Gitter auch entfernen. Die Tür der Modelle lässt sich – anders als bei einer Gefriertruhe – ganz leicht nach vorne öffnen.

Kriterium Hinweise
Hohes und geringes Gefriervolumen – Von 20 bis 50 Liter Wichtig für die Kaufentscheidung sind auch die unterschiedlichen Größen der Gefrierboxen. Welche Sie benötigen, hängt von Ihrem Essverhalten und Ihrem Lebensstil ab. Wer viel einzufrieren hat, dem seien die Modelle mit 40 Liter und 50 Liter Fassungsvolumen empfohlen. Sie bieten ausreichend Platz für diverse Tiefkühlkost und Eis. Ist die Gefrierbox nur eine kleine Ergänzung zu Ihrem Gefrierfach, kann eine Variante mit 20 Liter, 30 Liter oder 36 Liter Gefriervolumen sinnvoll sein. Passen zum Beispiel die vielen Eissorten nicht mehr in das Gefrierfach, kann das separat in einer Gefrierbox gelagert werden. Für alle Zwecke und Bedürfnisse ist das richtige Modell dabei. Im Gefrierbox Test finden Sie viele Ausführungen und erfahren welche Variante am besten abgeschnitten hat.
Hohe Energieeffizienz für geringen Stromverbrauch Die meisten Modelle sind sehr energiesparend. Sie sind mit der Energieeffizienzklasse A++ gekennzeichnet. Bei diesen Geräten ist das die höchste Energieeffizienzklasse. Im Handel gibt es auch Gefrierboxen mit der Energieeffizienzklasse A+ und A. Bei diesen Modellen verbrauchen Sie natürlich etwas mehr Strom. Nach Möglichkeit sollten Sie daher auf die erste Variante zurückgreifen. Im Preis schlägt sich die höhere Energieeffizienzklasse nur geringfügig nieder.

Auf den Stromverbrauch wirkt sich auch die Eisbildung in der Gefrierbox aus. Schon eine dünne Eisschicht sorgt für einen höheren Energieverbrauch. Um Ihre Stromkosten nicht in die Höhe zu treiben, sollten Sie die Gefrierbox regelmäßig abtauen.

Günstige Gefrierboxen kaufen

Beim Kauf einer Gefrierbox brauchen Sie nicht allzu tief in die Tasche zu greifen. Gute Modelle gibt es bereits ab einem Preis von 90 €. Sollten Sie nicht so viel Geld zur Verfügung haben oder ausgeben wollen, können Sie sich nach einem Modell umsehen, das gebraucht ist. Dabei sparen Sie meist noch einmal ein paar Euro. Mit etwas Glück bekommen Sie Ihr Wunschmodell dann für 50 € oder eine größere Variante für den gleichen Preis. Doch bei gebrauchten Modellen ist immer Vorsicht geboten. Sie sollten die Gefrierbox genau in Augenschein nehmen und prüfen, ob alle Funktionen noch intakt sind. Zusätzlich sollten Sie auf Beschädigungen achten. Natürlich ist auch das Alter der Gefrierbox von Bedeutung. Letztlich entscheiden Sie, ob Ihnen der angebotene Preis für das gebrauchte Gerät angemessen erscheint.

Vor- und Nachteile einer Gefrierbox

  • Die kompakten Geräte lassen sich platzsparend und ansprechend in ihr Umfeld integrieren. Meist in Weiß oder silberfarben gehalten, müssen sich die kleinen Helfer ihre Optik betreffend nicht verstecken.
  • Kleine Küchen, die keinen Platz für einen Gefrierschrank bieten, profitieren besonders von den praktischen Gefrierboxen, da diese zum Aufstellen auf der Arbeitsplatte oder einem Unterschrank eignen. So können Sie endlich auch von den Vorteilen tiefgekühlter Lebensmittel Gebrauch machen, wenn das bisher aufgrund der Größe Ihrer Küche nicht der Fall war.
  • Auch als Zusatzgerät leisten Gefrierboxen gute Dienste. Wenn Ihr Kühlvorrat im Sommer erhöht ist, beispielsweise durch das zusätzliche Lagern von Eis und Eiswürfeln, sind die kompakten Boxen die ideale Lösung. Auch die kurzfristige Lagerung zum Abkühlen von Getränkeflaschen bietet sich hier an.
  • Für Singlehaushalte kann ein solches Gerät ausreichend sein, um kleine Mengen Gefriergut aufzubewahren. Modelle mit herausnehmbarem Regalfach passen sich den eigenen Bedürfnissen an und erlauben die Lagerung von kleinem und auch mal größerem Gefriergut.
  • Modelle, die für den Gasbetrieb geeignet sind, lassen sich hervorragend beim Camping einsetzen.
  • Geräuschempfindliche dürfen sich über den leisen Betrieb der Boxen freuen. Es gibt sogar geräuschlose Modelle.
  • Einige Modelle erreichen keine Temperaturen unter minus 6 Grad und sind deshalb eher als bessere Kühlbox für den Wochenendausflug geeignet.

Gefrierboxen günstig online bestellen

Haben Sie sich für ein Modell entschieden, können Sie es im Online Shop kaufen. Zuvor sollten Sie die Möglichkeit nutzen, alle Preise miteinander zu vergleichen. Sie erhalten einen Gesamtüberblick der Preise und finden so auf jeden Fall den günstigsten Preis und geben keinen Cent zu viel aus.

Tipp! Sind Sie sich noch nicht ganz sicher, welches Modell das Richtige für Sie ist? Sie schwanken noch zwischen drei oder vier Varianten? Dann sollten Sie einen Blick in den Gefrierbox Test riskieren. Dort finden Sie neben dem Testsieger weitere gute Modelle. Ein Vergleich der verschiedenen Varianten kann hilfreich und aufschlussreich sein. Nützlich sind ebenfalls die Erfahrungsberichte und Bewertungen anderer Kundinnen und Kunden. Sie sagen aus, ob die Gefrierboxen auch das halten, was sie versprechen. So können Sie sich ein eigenes Bild von Ihrem favorisierten Modell machen. Am Ende sollte natürlich der eingehende Preisvergleich nicht fehlen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen