Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Hoover HDBS 5174W Test

Hoover HDBS 5174W

Hoover HDBS 5174W
Hoover HDBS 5174W

Unsere Einschätzung

Hoover HDBS 5174W Test

<a href="https://www.gefrierschrank.net/hoover/hdbs-5174w/"><img src="https://www.gefrierschrank.net/wp-content/uploads/awards/1990.png" alt="Hoover HDBS 5174W" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • 173 L Kühlteil / 54 L Gefrierteil
  • LED Licht
  • Energieklasse A++

Vorteile

  • sparsames A++ Gerät
  • kein manuelles Abtauen notwendig – dank automatischem Abtausystem

Technische Daten

Marke / HerstellerHoover
ModellHDBS 5174W
Energieeffizienzklasse (7 Klassen)A++
EnergieeffizienzklasseA++
Energieeffizienzklasse (10 Klassen)A+++ to G
Gewichteter Jährlicher Energieverbrauch181 Kilowattstunden pro Jahr
Fassungsvermögen227 Liter
Jährlicher Energieverbrauch181 Kilowattstunden pro Jahr
Geräuschemissionen42 dB
Luftschallemission beim Waschen42 dB
Nutzinhalt Gesamt227 Liter
Nutzinhalt Kühlfach173 Liter
Nutzinhalt Gefrierfach54 Liter
Stern-Einstufung****
KlimaklasseST
Luftschallemission42 dB
Installationstypfreistehend

Beim Hoover HDBS 5174W handelt es sich um eine Kühl-Gefrierkombination, die zwei getrennte Geräte im Haushalt überflüssig macht. Das Gerät soll energiesparend in der Anwendung sein und bietet dadurch die Energieeffizienzklasse A++. Wie sich das Produkt in der Praxis bei den Amazon-Kunden darstellen konnte, darüber informieren wir jetzt im weiteren Textverlauf.

Wie ist die Ausstattung?

Die Hoover HDBS 5174W Kühl-Gefrierkombination bietet den Kunden einen Gesamtnutzinhalt von 227 Litern und damit eine große Menge Platz. Das Kühlabteil verfügt hierbei über 179 Liter und das Gefrierteil über 54 Liter Nutzinhalt. Das Produkt soll mit einem harmonisch wirkenden LED-Licht ausgestattet sein und bietet zudem drei Schubladen im Gefrierteil an. Ein mühsames Abtauen ist bei dieser Kombination nicht mehr notwendig, dies übernimmt die integrierte automatische Abtaufunktion. Die Geräuschentwicklung beziffert der Hersteller auf akzeptable 42 dB. Der durchschnittliche Stromverbrauch wird mit sparsamen 181 kWh angegeben. Im Auslieferungszustand wiegt das Gerät inklusive der Verpackung 63 kg. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Die meisten der bisherigen Amazon-User sowie Kunden auch anderer Bewertungsforen zeigen sich positiv angetan von der Hoover HDBS 5174W Kühl-Gefrierkombination. Sie sei sowohl einfach in der Handhabung als auch qualitativ im Gesamtpaket überzeugend. Die Kunden loben das schöne LED-Licht oder auch die ausreichend großen Ablageflächen aus Glas. Auch der Energieverbrauch bekommt oftmals ein Lob. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Angesichts der positiven Aussagen der Amazon-User scheint es sich unserer Meinung nach um ein ausgewogenes Preis-/Leistungsverhältnis zu handeln. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Die Hoover HDBS 5174W Kühl-Gefrierkombination hat es bei den bisherigen Kunden auf Amazon und anderen Kaufplattformen geschafft, diese von sich fast ausnahmslos zu überzeugen. Das Gerät arbeitet solide, wirkt edel und in dieser Preisklasse qualitativ gut. Die Mehrheit der User würde das Gerät aufgrund der Zufriedenheit ein weiteres Mal kaufen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 2.4 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Hoover HDBS 5174W

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 08.12.2019 um 23:45 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Hoover HDBS 5174W gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?