Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Tiefkühltruhen – perfekt für viel Gefriergut

TiefkühltruhenKochen Sie häufig Gerichte vor, frieren Sie Vorräte an Lebensmitteln ein oder möchten Sie Obst und Gemüse aus dem Garten einfrieren, leistet Ihnen eine Tiefkühltruhe gute Dienste. Sie bietet viel Stauraum und ermöglicht auch das Einfrieren sperriger Lebensmittel wie ganzen Fischen oder Wildkeulen. Tiefkühltruhen gibt es in vielen Größen, sodass Sie die Tiefkühltruhe passend zur Größe Ihres Haushalts wählen können. Für Single-Haushalte ist eine Mini-Tiefkühltruhe geeignet. Unabhängigen Tiefkühltruhen-Tests zufolge sollte die Tiefkühltruhe leise arbeiten und über eine Abtauautomatik verfügen.

Tiefkühltruhe Test 2024

Ergebnisse 1 - 10 von 10

Sortieren nach:

Verschiedene Arten von Tiefkühltruhen

TiefkühltruhenMöchten Sie eine Tiefkühltruhe kaufen, können Sie sich zwischen verschiedenen Arten entscheiden. Ihre Entscheidung können Sie sich mit Testberichten von unabhängigen Instituten und mit Erfahrungsberichten von Kunden erleichtern.

Unabhängige Tiefkühltruhen-Tests informieren über die verschiedenen Modelle, deren Ausstattung und deren Energieeffizienzklasse. Dazu gehören beispielsweise

  • Gastro-Tiefkühltruhe
  • Tiefkühltruhe mit Schubladen
  • kleine und große Tiefkühltruhen
  • Mini-Tiefkühltruhen

Wie die folgende Tabelle zeigt, können Sie abhängig von der Ausstattung und den Nutzungsmöglichkeiten verschiedene Arten wählen:

Ausführung Beschreibung
Gastro-Tiefkühltruhe Die Gastro-Tiefkühltruhe ist groß und für die Gastronomie geeignet. Häufig erhalten Sie die Tiefkühltruhe mit Glasscheibe im Deckel, um zu sehen, was sich darin befindet. Eine solche Tiefkühltruhe eignet sich für größere Haushalte.
Tiefkühltruhe mit Schubladen Die Tiefkühltruhe mit Schubladen ist eine Art flacher Schrank. Zumeist ist sie groß und bietet viel Stauraum. Dank der Schubladen können Sie das Gefriergut schnell finden.
große Tiefkühltruhe Eine große Tiefkühltruhe erhalten Sie in vielen Ausführungen, auch als Tiefkühltruhe mit Glasdeckel oder Tiefkühltruhe mit Schiebedeckel. Eine solche Tiefkühltruhe bietet viel Stauraum und eignet sich für größere Haushalte. Der Nutzungsinhalt kann bei 200 Litern oder mehr liegen.
lleine Tiefkühltruhe Eine kleine Tiefkühltruhe hat einen Nutzungsinhalt von 100 bis 150 Litern. Sie ist für kleinere Haushalte geeignet und in verschiedenen Ausführungen erhältlich.
Mini-Tiefkühltruhe Eine solche Tiefkühltruhe hat einen Nutzungsinhalt von weniger als 100 Litern. Sie eignet sich für kleine Haushalte und für Single-Haushalte.

Unterschiede gibt es bei den Tiefkühltruhen auch bei der Ausführung des Deckels. Häufig ist der Deckel massiv und als Klappdeckel vorhanden. Sie erhalten aber auch

  • Tiefkühltruhe mit Glasdeckel, bei der Sie den Inhalt sehen können
  • Tiefkühltruhe mit Schiebedeckel, der zumeist geteilt ist und aus Glas besteht

Bei einer Tiefkühltruhe mit Glastür ist der Deckel von innen nicht isoliert, was ein Nachteil sein kann. Es handelt sich dabei nicht um echtes Glas, sondern um Plexiglas.

Häufig erhalten Sie eine Tiefkühltruhe mit Rollen. So lässt sie sich leichter transportieren. Sie können schnell den Standort ändern oder die Tiefkühltruhe wegschieben, wenn Sie an deren Standort putzen möchten.

Hinweis: Sie können die Tiefkühltruhe mit Abtauautomatik und mit No-Frost-Funktion kaufen. Beide Varianten müssen Sie nicht abtauen. Bei einer Tiefkühltruhe mit NoFrost sorgt eine spezielle Belüftung dafür, dass die Tiefkühltruhe nicht befriert. Eine Abtauautomatik entfernt entstandenes Eis automatisch.

Tiefkühltruhe richtig anwenden

Bevor Sie Ihre Tiefkühltruhe in Betrieb nehmen, sollten Sie sich die Bedienungsanleitung sorgfältig durchlesen. Hochwertige Geräte verfügen über eine Temperatur von minus 18 Grad Celsius, um die Lebensmittel effizient zu kühlen. Vor der ersten Benutzung gehen Sie folgendermaßen vor:

  • richtigen Standort wählen und auf einen ebenen, geraden Stand achten
  • Tiefkühltruhe mit warmem Wasser und etwas Spülmittel auswaschen und gründlich austrocknen
  • Tiefkühltruhe an das Netz anschließen
  • Tiefkühltruhe einschalten und warten, bis mindestens eine Temperatur von minus 10 Grad Celsius erreicht ist
  • Lebensmittel in die Truhe legen

Tipp: Die Lebensmittel sind in einer Tiefkühltruhe zwar über mehrere Monate haltbar, doch sollten Sie sie von Zeit zu Zeit kontrollieren. Beschriften Sie die Lebensmittel und schreiben Sie auch das Einfrierdatum darauf.

Tiefkühltruhe pflegen

Wie unabhängige Tiefkühltruhen-Tests und Erfahrungsberichte von Nutzern zeigen, kommen Tiefkühltruhen mit wenig Pflege aus. Das ist vor allem bei Geräten mit No-Frost-Funktion oder mit Abtauautomatik der Fall. Sie sollten aber hin und wieder die Lebensmittel kontrollieren und die Tiefkühltruhe reinigen. Es reicht aus, das einmal im Jahr zu tun, am besten im Winter. Wickeln Sie die Lebensmittel dick in Zeitungspapier ein. Nehmen Sie die Tiefkühltruhe vom Netz. Reinigen Sie die Tiefkühltruhe mit warmem Wasser und Spülmittel. Trocknen Sie sie gründlich ab. Schließen Sie sie wieder an und warten Sie, bis wieder Minusgrade erreicht sind. Die Lebensmittel können Sie nun wieder einräumen.

Ein Thermometer benötigen Sie nur, wenn die Tiefkühltruhe über keine Temperaturanzeige verfügt. Sie erhalten spezielle Thermometer für Tiefkühltruhen. Mitunter wird ein Thermometer auch als Zubehör mitgeliefert.

Energieeffizienzklassen bei Tiefkühltruhen

Möchten Sie eine Tiefkühltruhe kaufen, sollten Sie auf die Energieeffizienzklasse achten. Früher waren Geräte mit der Energieeffizienzklasse A+++ am effizientesten. Der Stromverbrauch war bei diesen Geräten am geringsten. Seit März 2021 gibt es die Energieeffizienzklassen G bis A. Ein Gerät mit der Energieeffizienzklasse A verbraucht die wenigste Energie. Das bedeutet aber nicht, dass die aktuelle Energieeffizienzklasse A der früheren Energieeffizienzklasse A+++ entspricht. Der Grund dafür sind die geänderten Berechnungsgrundlagen.

Tiefkühltruhe oder Schrank?

Sie fragen sich vielleicht, ob Sie eine Tiefkühltruhe oder einen Schrank kaufen sollen. Eine Tiefkühltruhe hat noch mehr Stauraum. Allerdings müssen Sie mitunter suchen, um ein bestimmtes Lebensmittel zu finden. Im Gegensatz dazu sind die Lebensmittel in einem Schrank übersichtlicher aufbewahrt. Das können Sie aber auch bei einer Tiefkühltruhe erreichen, wenn Sie Körbe für die Lebensmittel verwenden. Bei einem Stromausfall bleiben die Lebensmittel in einer Tiefkühltruhe zumeist länger haltbar als in einem Schrank, da eine Truhe besser isoliert.

Die Vor- und Nachteile von Tiefkühltruhen

Möchten Sie Ihren persönlichen Tiefkühltruhen-Testsieger finden, wählen Sie ein energieeffizientes Gerät mit einer guten Ausstattung. Die Tiefkühltruhe ist gut für sperrige Lebensmittel geeignet. Ein Nachteil besteht darin, dass die Lebensmittel mitunter unübersichtlich aufbewahrt sind:

  • für sperrige Lebensmittel geeignet
  • viel Stauraum
  • in vielen Größen verfügbar, auch als kleine Tiefkühltruhe für kleine Haushalte
  • geringer Stromverbrauch bei den neuen, modernen Geräten
  • moderne Geräte mit Abtauautomatik oder No-Frost-Funktion
  • Temperaturanzeige bei modernen Geräten
  • Lebensmittel bleiben auch nach einem Stromausfall noch über mehrere Stunden haltbar
  • Lebensmittel nicht immer übersichtlich verstaut
  • Sie müssen mitunter nach einem bestimmten Lebensmittel etwas länger suchen

Kaufkriterien für Tiefkühltruhen

Möchten Sie eine Tiefkühltruhe kaufen, finden Sie mitunter Angebote im Rahmen einer Aktion. Da sich die Geräte der verschieden Marken in ihren Preisen unterscheiden, können Sie zwischen den einzelnen Geräten einen Preisvergleich vornehmen. So können Sie eine hochwertige Tiefkühltruhe günstig kaufen. Der Vergleich informiert auch über die Ausstattung und die Vorzüge der verschiedenen Geräte. Im Online-Shop können Sie auf eine pünktliche Lieferung und einen sicheren Versand vertrauen.

Um Ihren persönlichen Tiefkühltruhen-Testsieger zu finden, sollten Sie die Empfehlungen mit Kaufkriterien für die beste Tiefkühltruhe beachten:

  • Größe und Stauraum: Abhängig von der Größe Ihres Haushalts entscheiden Sie, ob Sie die Tiefkühltruhe klein oder groß kaufen. Für kleine Haushalte eignet sich ein Nutzungsinhalt von 100 bis 150 Liter. Die Größe wählen Sie auch abhängig vom verfügbaren Platz.
  • freistehend: Die Tiefkühltruhe erhalten Sie als freistehendes Gerät, nicht als Einbaugerät. Sie ist aus Edelstahl oder Emaille erhältlich.
  • Stromverbrauch: Achten Sie auf einen geringen Stromverbrauch im Jahr, der aber auch von der Größe und Ausstattung des Geräts abhängt.
  • Lautstärke: Die Tiefkühltruhe sollte möglichst leise sein.
  • Abtauautomatik oder No-Frost-Funktion: Um die Tiefkühltruhe nicht abtauen zu müssen, sollten Sie sich für eine dieser Funktionen entscheiden.

Tiefkühltruhen können Sie von verschiedenen führenden Marken wählen, beispielsweise von Liebherr, Whirlpool, Bosch oder Bauknecht.

Zusammenfassung dieses Beitrags

Welches sind die besten Produkte für "Tiefkühltruhen"?

Am besten bzw. beliebtesten ("Testsieger nach Beliebtheit auf Tiefkühltruhe") sind für die Kategorie "gefrierschrank.net" folgende Produkte:

Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: Bauknecht, Privileg, EXQUISIT, Severin, Gorenje, PKM.

Preis-Leistung: Wie viel sollten die Produkte kosten?

Das günstigste Produkt für "Tiefkühltruhen" auf gefrierschrank.net kostet ca. 251 Euro und das teuerste Produkt ca. 529 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle beträgt laut Angebot ca. 408 Euro. Werfen Sie auch einen Blick in unseren Preisvergleich!

Top 10 Tiefkühltruhen im Test bzw. Vergleich 2024

In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die Top 10 vom Tiefkühltruhe Test 2024 von gefrierschrank.net.

Test oder Vergleich zu Tiefkühltruhe
ModellTypen/KategorienEinschätzungVor- und NachteilePreis im ShopTest/Vergleich
Bauknecht GTE 608 FA
Bauknecht GTE 608 FA Test
Gefriertruhe, Tiefkühltruhe4.5 Sterne
(sehr gut)
Viel Platz, Tolle Funktionen
Kein akustisches Signal bei unzureichender Türschließung
um die 499 €» Details
Bauknecht GT 219 A3+
Bauknecht GT 219 A3+ Test
Gefriertruhe, Tiefkühltruhe4 Sterne
(gut)
Kein Wärmestau hinter dem Gerät , Gute Gefrierleistung, Genügend Zeitpuffer bei Stromausfall, Zuverlässiges Modell
Ab und zu kann es sein, dass der Deckel im Scharnierbereich nicht hundertprozentig schließt
um die 480 €» Details
Bauknecht GTE 822
Bauknecht GTE 822 Test
Gefriertruhe, Tiefkühltruhe4.5 Sterne
(sehr gut)
Energieeffizient, Gute Lieferung
Sehr breit, Könnte nicht durch die Tür passen
um die 529 €» Details
Privileg PFH 706
Privileg PFH 706 Test
Gefriertruhe, Tiefkühltruhe4 Sterne
(gut)
Großes Fassungsvermögen, Ausstattung mit vier Körben, Gute Gefrierleistung, Ausreichend Zeitpuffer bei Stromausfall
Keine Temperaturanzeige, Anzeigefeld zu weit unten
um die 449 €» Details
Bauknecht GT 270 2
Bauknecht GT 270 2 Test
Gefriertruhe, Tiefkühltruhe4.5 Sterne
(sehr gut)
Energiesparend, Viel Platz
Hoher Anschaffungspreis
um die 444 €» Details
EXQUISIT GS581-040C
EXQUISIT GS581-040C Test
Tiefkühltruhe4 Sterne
(gut)
Größe, Griffmulden, Lautstärke, Freistehend, Volumen
Höherer Preis
um die 330 €» Details
Severin GS 8864
Severin GS 8864 Test
Tiefkühlschrank, Tiefkühltruhe4 Sterne
(gut)
Größe, Fassungsvermögen, Raumaufteilung, Leergewicht
Qualität der Dichtungen, Preis
um die 397 €» Details
Gorenje FH 30 DCW
Gorenje FH 30 DCW Test
Gefriertruhe, Tiefkühltruhe4.5 Sterne
(sehr gut)
Viel Fassungsvermögen, Gute und unkomplizierte Lieferung
Dellen nach dem Auspacken sichtbar
um die 400 €» Details
EXQUISIT GT150
EXQUISIT GT150 Test
Gefrierbox, Gefriertruhe, Tiefkühltruhe4 Sterne
(gut)
Rollen zum Verschieben, Energiesparend
um die 300 €» Details
PKM GT 100
PKM GT 100 Test
Gefriertruhe, Tiefkühltruhe4 Sterne
(gut)
Kompaktes Modell für kleine Wohnungen, Gute Gefrierleistung, Arbeitet zuverlässig, Regelbares Thermostat
Geräuschemission umstritten
um die 251 €» Details
Letzte Aktualisierung am 16.06.2024

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (82 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Tiefkühltruhen – perfekt für viel Gefriergut
Loading...

Kommentar veröffentlichen