Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Zanussi ZFX31401WA Test

Zanussi ZFX31401WA

Zanussi ZFX31401WA
Zanussi ZFX31401WAZanussi ZFX31401WA

Unsere Einschätzung

Zanussi ZFX31401WA Test

<a href="https://www.gefrierschrank.net/zanussi/zfx-31401wa/"><img src="https://www.gefrierschrank.net/wp-content/uploads/awards/1863.png" alt="Zanussi ZFX31401WA" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Nutzinhalt Gefrieren: 30 l
  • Mechanische Temperaturregelung
  • Türanschlag rechts, wechselbar

Vorteile

  • Praktisches und kleines Gerät
  • Türanschlag wechselbar

Nachteile

  • Kein automatisches Abtausystem vorhanden
  • Energieklasse

Technische Daten

Marke / HerstellerZanussi
ModellZFX31401WA
Aktueller Preisca. 163 Euro
Energieeffizienzklasse (7 Klassen)A++
EnergieeffizienzklasseA++
Energieeffizienzklasse (10 Klassen)A+++ to G
Gewichteter Jährlicher Energieverbrauch117 Kilowattstunden pro Jahr
Jährlicher Energieverbrauch117 Kilowattstunden pro Jahr
Geräuschemissionen43 dB
Luftschallemission beim Waschen43 dB
Nutzinhalt Gesamt30 Liter
Nutzinhalt Gefrierfach30 Liter
Stern-Einstufung****
Luftschallemission43 dB
Installationstypfreistehend

Wer sich derzeit auf der Suche nach einem Mini-Gefrierschrank befindet, wird eventuell auch auf den Produzenten Zanussi stoßen. Dieser bietet mit dem ZFX31401WA ein kleines Gerät mit einer Höhe von etwa 51 cm an. Die Energieklasse wird mit A++ angegeben.

Zanussi ZFX31401WA bei Amazon

  • Zanussi ZFX31401WA bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Eine übermäßige Ausstattung kann man beim Zanussi ZFX 31401WA Mini-Gefrierschrank aufgrund seiner Größe natürlich nicht einfordern. Sein Nutzinhalt ist auf rund 30 Liter beschränkt, die Regelung der Temperatur erfolgt über ein mechanisches System. Der Hersteller gibt noch an, dass das Gerät über eine praktische Gitterablage verfüge. Der Türanschlag befindet sich bei diesem Gefrierschrank rechts und ist wechselbar. Das Leergewicht wurde auf 17,2 kg beziffert.

» Mehr Informationen

Die Energieklasse ist die zweitbeste auf dem Markt und beträgt A++, der jährliche Energiebedarf des Produktes liegt bei 117 kWh. Eine A+++ Klassifizierung wäre noch etwas kostengünstiger und umweltschonender, kann man bei diesem Preis aber auch nicht erwarten. Das Abtauen erfolgt bei diesem Gerät manuell von Hand, da es über kein automatisches Abtausystem verfügt. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Zum Zanussi ZFX31401WA Gefrierschrank liegen bisweilen noch nicht sehr viele Bewertungsberichte im Internet vor. Ableiten lässt sich jedoch, dass die Funktionalitäten sehr begrenzt sind, aber denen entsprechen, die ein solches Gerät basishalber darbieten sollte. Auch der Stromverbrauch hält sich hierbei in Grenzen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 163 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Preis scheint für ein A++ Gerät dieser Größenordnung vollkommen okay zu sein. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Wegen der fehlenden Bewertungen ist es kaum möglich, eine sichere Aussage zu einer Kaufempfehlung des Zanussi ZFX 31401WA Gefrierschrankes zu treffen. Insbesondere die langfristige Qualität des Produktes ist sehr schwer einzuschätzen. Grundsätzlich erhält man aber ein kleines Gerät mit Basisfunktion zu einem relativ kleinen Preis. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 5 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.4 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Zanussi ZFX31401WA

Bei Amazon kaufen
163,30 €
check24.de Online-Shop
181,90 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 09.12.2019 um 01:44 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Zanussi ZFX31401WA gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?