Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Whirlpool Gefrierschränke – Haushaltsgeräte von hoher Qualität

Whirlpool GefrierschränkeBei Whirlpool handelt es sich um einen aus den USA stammenden Hersteller für Haushaltsgeräte, der auch international sehr erfolgreich ist. Das Unternehmen wurde 1911 als Corporation ins Leben gerufen. Inzwischen beschäftigt der Konzern mit Firmensitz in Benton Harbor im US-Bundesstaat Michigan rund 100.000 Mitarbeiter. Somit ist ein Jahresumsatz von gut 20 Milliarden US-Dollar möglich. Bei einem der weltweit führenden Hersteller für Haushalsgeräte können Sie natürlich nicht nur einen sehr guten Service, sondern auch eine hohe Qualität beim Kauf Ihrer Whirlpool Kühl-Gefrierkombination erwarten. Gerne möchten wir Sie an dieser Stelle näher mit dieser Marke vertraut machen, bevor Sie einen Whirlpool Kühlschrank oder einen Whirlpool Gefrierschrank kaufen.

Whirlpool Gefrierschrank Test 2018

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Weitere Informationen zur Marke Whirlpool

Whirlpool GefrierschränkeDie 70 Technologieforschungs- und Produktionszentren, die der Konzern weltweit betreibt, sind sicherlich nur ein Schlüssel zum Erfolg. Schließlich konnte die Marke international auch dadurch so stark anwachsen, dass viele kleinere Unternehmen aufgekauft wurden. Inzwischen gehören daher die folgenden Marken zum Whirlpool Konzern:

  • KitchenAid
  • Bauknecht
  • Amana
  • Jenn-Air
  • Maytag
  • Privileg
  • Indesit
  • Gladiator GarageWork
  • Brastemp

Whirlpool konnte dabei früh in der Firmengeschichte seine ersten großen Erfolge mit seinen Waschmaschinen feiern, die schon bald bei Sears, einer bekannten Kaufhauskette in den USA erhältlich sein sollten. Inzwischen ist das Unternehmen aber auch beim Verkauf von vielen anderen Haushaltsgeräten führend und konnte seine Markenpräsenz international stark ausbauen.

Firma Whirlpool
Hauptsitz Michigan, USA
Gründung 1911
Produkte Herde, Dampfgarer, Gefrierschränke, Geschirrspüler uvm.

Haushaltsgeräte von Whirlpool

Bevor wir auf die Vorteile einer Whirlpool Kühl-Gefrierkombination näher eingehen, sollten Sie an dieser Stelle erst einmal das Produktsortiment der Marke näher kennenlernen. Natürlich können Sie nicht nur verschiedene Haushaltsgeräte, sondern auch das passende Zubehör und Ersatzteile bei Whirlpool günstig kaufen. Falls eine Reparatur der nachfolgenden Geräte erforderlich sein sollte, steht der Kundendienst zudem bereit:

  • Herde/ Backöfen
  • Kochflächen/ -felder
  • Dunstabzugshauben
  • Mikrowellen
  • Kühlen/ Gefrieren
  • Waschen/ Trocknen
  • Geschirrspülen
  • Einbaugeräte

Für welches dieser Haushaltsgeräte Sie sich auch entscheiden mögen, die Testberichte und Erfahrungen aus der Praxis zeigen, dass ein Preisvergleich unerlässlich ist, wenn Sie sich besonders tolle Angebote von Whirlpool sichern wollen. Ob Sie nun einen Whirlpool Kühlschrank oder eine Whirlpool Kühl-Gefrierkombination günstig kaufen wollen, überspringen Sie den Preisvergleich besser nicht.

Tipp! Achten Sie im Vergleich auch darauf, dass die unterschiedlichen Modelle der Marke Whirlpool ganz verschiedene Features aufzeigen können. Im folgenden Absatz möchten wir Sie daher darüber informieren, was Sie in Sachen Gefrieren von Whirlpool erwarten dürften.

Gefrieren mit Whirlpool

Bei Whirlpool können Sie sich nicht nur für einen Kühl-Gefrierkombination, sondern auch für einen eigenen Gefrierschrank mit ausreichend Schubladen entscheiden. Wer viel Platz für gefrorene Lebensmittel braucht, der kann bei Whirlpool sogar einen Gefrierschrank mit einem Fassungsvermögen von über 200 Litern erwerben. Dabei können Sie alle Whirlpool Geräte mit einer sehr guten Energieeffizienz überzeugen, die dementsprechend zu einer sehr guten Bewertung geführt hat. Von A+ bis A++ dürften Sie hier das passende Gerät finden. Bei den Gefriertruhen, Gefrierschränken und Kühl-Gefrierkombinationen aus dem Hause Whirlpool können Sie unter anderem auf diese Features bauen:

Vor- und Nachteile eines Whirlpool Gefrierschranks

  • No-Frost-Technologie, damit Sie nie mehr selbst abtauen müssen
  • mit Supergefrierfunktion zum noch schnelleren Einfrieren
  • wahlweise mit elektronischer Steuerung, die Sie über ein praktisches LED-Bedienfeld vornehmen können
  • wahlweise sind auch kleinere Whirlpool Gefrierschränke mit nur 80 Litern Nutzinhalt und gerade einmal drei Schubladen erhältlich
  • Whirlpool mit Füßen, die in der Höhe verstellt werden können
  • Whirlpool Gefriertruhe mit Kindersicherung
  • optischer Temperaturalarm
  • spAce+ für eine circa 40 Prozent höhere Kapazität auf kleinem Raum
  • Lagerzeit von 17 Stunden bei Störungen
  • Gefrierleistung von 8 Kilogramm in 24 Stunden
  • Türanschlag auf Wunsch wechselbar
  • vorrangig Kühl-Gefrier-Kombinationen im Angebot

Wie Sie sehen, ist ein Vergleich der verschiedenen Gefriergeräte sehr sinnvoll. Dabei bestimmen Sie, was Ihr Whirlpool Gefrierschrank alles können soll und welchen Nutzinhalt Sie sich wünschen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Bewertungen, Durchschnitt: 4,18 von 5)
Loading...