Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Siemens GI18DA50 iQ300 Test

Siemens GI18DA50 iQ300

Siemens GI18DA50 iQ300

Unsere Einschätzung

Siemens GI18DA50 iQ300 Test

<a href="https://www.gefrierschrank.net/siemens/gi18da50-iq300/"><img src="https://www.gefrierschrank.net/wp-content/uploads/awards/1405.png" alt="Siemens GI18DA50 iQ300" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Siemens GI18DA50 iQ300 bei Amazon:

    Merkmale

    • Integrierbar, Flachscharnier
    • Türanschlag rechts, wechselbar
    • Kombinierbar zur Kühl-Gefrier-Kombination mit einem integrierbaren Kühlautomaten
    • Nischenmaße(H x B x T): 88,0 cm x 56,0 cm x 55,0 cm

    Vorteile

    • Angenehm leises Gerät mit nur 36 dB
    • Als Kühl-Gefrierkombination integrierbar

    Nachteile

    • Kein automatisches Abtausystem
    • Recht kleine Gefrierfächer
    • Verbrauch

    Technische Daten

    MarkeSiemens
    ModellGI18DA50 iQ300
    Energieeffizienzklasse (7 Klassen)A+
    EnergieeffizienzklasseA+
    Energieeffizienzklasse (10 Klassen)A+++ to G
    Fassungsvermögen106 Liter
    Jährlicher Energieverbrauch194 Kilowattstunden pro Jahr
    Nutzinhalt Gesamt98 Liter
    Nutzinhalt Gefrierfach98 Liter
    Stern-Einstufung***
    KlimaklasseSN-ST
    Luftschallemission36 dB
    InstallationstypEinbau

    Der Siemens GI18DA50 iQ300 Gefrierschrank ist ein Einbaugerät, welches sich auch als Kühl-Gefrierkombination integrieren lässt. Bei der Energieklasse ist er nur in A+ eingestuft, aber aufgrund der geringen Maße ist er dennoch ein kein Stromfresser.

    Siemens GI18DA50 iQ300 bei Amazon:

      Ausstattung

      Der Siemens iQ300 ist 54,2 cm hoch und damit praktisch klein und einbaufähig. Das nutzbare Volumen gibt der Hersteller mit 97 Litern an, noch dazu handelt es sich um ein geräuscharmes Gerät mit nur 37 dB. Der Gefrierschrank kann auch als Kühl-Gefrierkombination eingebaut werden. Der Türanschlag ist rechts, jedoch wechselfähig. Das Gerät gibt im Störfalle sowohl einen akustischen als auch einen optischen Alarm ab, bei fehlender Kühlung können die Produkte noch weitere 25 Stunden im Innenraum des Gefrierschranks verbleiben. Das mögliche Gefriervermögen liegt bei ungefähr 12 kg pro 24 Stunden.

      Der Hersteller liefert zwei Akkus, eine Beerenschale und eine Eiswürfelschale bei einer Bestellung an die Kundschaft mit aus. Der Energieverbrauch ist an sich gering und pendelt so um die 194 kWh jährlich, allerdings geht das in der Klasse schon viel viel besser. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

      Nutzungseigenschaften

      Im Durchschnitt schneidet der Siemens Gefrierschrank GI18DA50 iQ300 bei den Amazon Bewertungen recht solide ab. Die Handhabung ist für die meisten Kunden recht gut zu bewerkstelligen und auch die Qualität zeigt sich von ihrer positiven Seite. Einige Abstriche bemängeln die Kunden dennoch gelegentlich. So seien die Gefrierschubladen zu klein gehalten. Größere Gefriergüter könnten nur sehr umständlich gelagert werden. Eine Temperaturanzeige wird ebenso vermisst. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

      Preis-/Leistungsverhältnis

      Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Der Preis ist vollkommen in Ordnung und kommt bei der Amazon Kundschaft auch im Großen und Ganzen recht gut an. Allerdings möchten wir anmerken, dass zu diesem Preis auch Gerätschaften dieser Größenordnung mit mindestens A++ zu erwerben sind. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

      Fazit

      Der Siemens GI18DA50 iQ300 Gefrierschrank ist ein gutes kleines und praktisches Gefriergerät mit einigen Abstrichen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.0 Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Siemens GI18DA50 iQ300 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?